Darlehen für PV Anlage

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

In wirtschaftlich unsicheren Zeiten ist die Suche nach verlässlichen Anlagemöglichkeiten sehr bedeutsam geworden. Viele Immobilienbesitzer entscheiden sich mittlerweile dafür, in die Energieerzeugung mittels Photovoltaikanlagen zu investieren, denn Energie wird immer benötigt. Trotz eines merklichen Preisgefälles für einzelne Module sind die dafür benötigten Investitionssummen noch immer hoch genug, um sich ernsthaft mit deren Finanzierung zu befassen. Die allermeisten Verbraucher entscheiden sich daher für eine Finanzierung per Darlehen, um zugleich in den Genuss staatlicher Fördermittel zu kommen. Darlehen für eine PV Anlage werden mittlerweile zu sehr vorteilhaften Konditionen angeboten.

Darlehen für eine PV Anlage über die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)

Schon während der Planung der Anlage sollte die Finanzierung derselben sichergestellt werden. Sowie Größe und Art der PV-Anlage bekannt sind, können auch die notwendigen Investitionssummen für das Darlehen für eine PV Anlage abgeschätzt werden. Um in den Genuss möglichst günstiger Konditionen zu gelangen, empfiehlt es sich in den meisten Fällen, zuerst einen Blick auf das Förderangebot der KfW zu werfen. Diese bietet mit dem Programm „Erneuerbare Energien – Standard“ einen zinsgünstigen Kredit an.

Das Darlehen für eine PV Anlage kann von Privatpersonen, Freiberuflern, Landwirten und gemeinnützigen Organisationen in Anspruch genommen werden. Hinzu kommt die Förderung privater Unternehmen, sofern diese einer kommunalen, kirchlichen oder karitativen Beteiligung unterliegen. Gefördert wird durch das Darlehen für die PV Anlage nicht nur die Anlage selbst, sondern auch deren Aufbau und Montage.

Konditionen des KfW-Darlehens

Zu den herausragenden Merkmalen gehören die tilgungsfreie Anlaufzeit des Darlehens für die PV Anlage und der vergleichsweise niedrige Zinssatz. Dieser Zinssatz ist für die Dauer von 10 Jahren festgeschrieben und ermöglicht somit ein hohes Maß an Planungssicherheit, was den zu entrichtenden Kapitaldienst anbelangt. Auf diese Weise lassen sich bis zu 100 % der Nettoinvestitionskosten per Darlehen für eine PV Anlage finanzieren. Der Höchstbetrag liegt bei 10 Millionen Euro. Die Auszahlung erfolgt ohne Disagio zu vollen 100 %.

Wie alle KfW-Kredite wird auch das Darlehen für die PV Anlage direkt bei der Hausbank beantragt. Hierzu sollte sichergestellt werden, dass der Antrag vor der eigentlichen Investition von der KfW bewilligt wurde. Mit der Hausbank wird auch die Höhe der erforderlichen Sicherheiten festgelegt. Um das Darlehen vor Ablauf der Laufzeit zu tilgen, ist eine Vorfälligkeitsentschädigung zu zahlen. Während der tilgungsfreien Zeit werden nur Zinsen gezahlt, was eine Anlaufzeit ohne zusätzliche Belastungen ermöglicht.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Bitte bewerten Sie den Artikel

Wie viel Geld benötigen Sie?