Darlehen mit variablem Zins

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Die wichtigsten Merkmale bei der Darlehensauswahl sind Zinssatz, Tilgungshöhe und die so genannte Zinsbindungsfrist. Eine Zinsbindungsfrist bezeichnet den Zeitraum, für welchen der im Darlehensvertrag vereinbarte Zinssatz festgeschrieben ist. Dabei wird eine Zinsbindungsfrist lediglich dann vereinbart, wenn die Kreditgesamtlaufzeit die Dauer dieser Zinsbindungsfrist übersteigt. Darlehen können mit oder ohne Zinsbindung abgeschlossen werden. Ohne Zinsbindung unterliegt das Darlehen einem variablen Zinssatz. In regelmäßigen Abständen wird dieser an das aktuelle Zinsniveau angepasst.

Das Prinzip – Darlehen mit variablem Zins

Das Prinzip des variablen Darlehens beruht darauf, dass die Zinssätze dieser Darlehen schwankend sind und regelmäßig (meist alle drei Monate) angepasst werden. So wie die Zinsmärkte sich entwickeln, so entwickelt sich ebenso der Zinssatz des Darlehens mit variablem Zins.

Vorteile Darlehen mit variablem Zins

Der Vorteil der Finanzierungsform besteht insbesondere e darin, dass zwischen Kreditnehmer und -institut keine Zinsbindung vereinbart wird, was für den Darlehensnehmer bedeutet, dass das Darlehen jederzeit, natürlich unter der Einhaltung der vereinbarten Kündigungsfrist (entweder monatlich oder vierteljährlich) gekündigt werden kann, so dass ein Darlehen mit variablem Zins ideal ist für diejenigen, die nur ein kurzfristiges Darlehen, beispielsweise für eine Zwischenfinanzierung, benötigen.
Ein weiterer Vorteil des Darlehens mit variablem Zins bietet die Chance für den Kreditnehmer, von der Zinsentwicklung zu profitieren. Bei einem sinkenden Zinsniveau verringert sich ebenso die Zinslast des Darlehens. Wer beispielsweise von fallenden Zinsen ausgeht, kann somit ein Darlehen beantragen und dabei vom eventuellen Zinsrückgang profitieren.

Nachteile Darlehen mit variablem Zins

Der Vorteil des eventuellen Zinsrückgangs macht ebenso den Nachteil aus, denn die Zinsen können ebenso steigen. Dies würde zur Erhöhung der Zinslast führen. Daher kommen die Darlehen mit variablem Zinssatz lediglich für Menschen in Frage, welche finanziell über einen starken Rückhalt verfügen und sich zugleich für Anlagethemen interessieren sollte, da es empfehlenswert ist, sich mit dem Zinsmarkt auseinanderzusetzen, wenn man ein Darlehen mit variablem Zinssatz aufnehmen möchte. Daher muss einem Großteil der potentiellen Darlehensnehmer vom Abschluss der entsprechenden Darlehen eher abgeraten werden, da die Gefahren, welche beim Darlehen mit variablem Zins einhergehen, einfach zu groß sind, beispielsweise dass die Darlehensraten nach einem möglichen Zinsanstieg nicht mehr aufgebracht werden können und der Betroffene hierdurch sein gesamtes Hab und Gut verlieren kann.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Bitte bewerten Sie den Artikel

Wie viel Geld benötigen Sie?