Darlehen Mitarbeiter

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Viele Unternehmen bieten den Mitarbeitern die Möglichkeit an ihnen in finanziellen Engpässen ein Darlehen zur Verfügung zu stellen. Dabei ist es wichtig einige Aspekte auf der Unternehmerseite, aber auch auf der Seite des Mitarbeiters zu beachten.

Vorteile des Darlehen für Mitarbeiter

Gute und loyale Mitarbeiter sind wichtig für ein gesundes Unternehmen. Wenn Sie Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit geben in schwierigen Situationen auf ein Darlehen für Mitarbeiter zurückzugreifen, zeigen Sie auf der einen Seite Ihre Loyalität und binden gleichzeitig den Betroffenen fester an das Unternehmen. Die Einnahmen aus den Zinseinnahmen erhöhen außerdem zusätzlich Ihre Betriebseinnahmen.

Vorteile des Arbeitnehmers

In der Regel ist der Zinssatz des Arbeitgebers niedriger als der eines Kreditinstitutes. Es gilt die Regel, dass der Arbeitgeber den von der Bundesbank veröffentlichten Durchschnittszinssatz als Grundlage nutzen sollte. Der Zinssatz des Darlehen für Mitarbeiter muss 96 Prozent des Durchschnittszinssatzes betragen, da sonst die Zinsersparnis lohnsteuerpflichtig ist.
Die Differenz zwischen Marktzins und tatsächlich gezahltem Zins bezeichnet man als geldwerten Vorteil. Dieser gehört zum steuerpflichtigen Arbeitslohn, der nur zu versteuern ist, wenn am Ende des Lohnzahlungszeitraum (In der Regel am Ende des Jahres) die offene Summe des Darlehens 2.600 Euro überschreitet. Entsteht ein geldwerter Vorteil, so muss alles, was über den Freibetrag (in dem alle geldwerten Vorteile enthalten sind) von 44 Euro pro Monat hinausgeht, versteuert werden.

Bestandteile des Vertrages

Ein Darlehen für Mitarbeiter sollten Sie immer in schriftlicher Form abschließen. In dem Vertrag muss die Höhe des Darlehen, die Art und Höhe der Verzinsung sowie die Rückzahlung festgehalten sein. Die Fälligkeit sollte eindeutig festgelegt werden. Für den Fall, dass der Mitarbeiter das Darlehen vorzeitig kündigen möchte oder aus der Firma unerwartet ausscheidet, ist es hilfreich, wenn die Kündigung ebenfalls im Vertrag geregelt ist. Falls Sie Sicherheiten oder Abtretungen vom Mitarbeiter miteinbeziehen möchten, sollte eine zusätzliche Vereinbarung Bestandteil sein.

Sonderregelungen gibt es für Darlehen für Mitarbeiter der Kreditinstitute, sowie für leitende Angestellte, Prokuristen und Aufsichtsräte.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »
Bitte bewerten Sie den Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.