Kredit für Lehrer

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Meistens sind Lehrer gleichzeitig Beamte und können daher einen Kredit für Beamte beantragen. Doch auch bei anderen Kreditformen werden Lehrer gerne gesehen und genießen einen guten Ruf. Durch das sichere und gute Einkommen haben die Banken eine Garantie, dass eine große Wahrscheinlichkeit besteht, dass die eingegangenen Verpflichtungen erfüllt werden. Hinzu kommt, dass die Lehrer durch das gute Bildungsniveau mit den Krediten verantwortungsbewusst umgeben. Der so bezeichnete Kredit für Lehrer ist ein Beamtendarlehen, das zur freien Verwendung vergeben wird. Es gibt dieses Darlehen mit außergewöhnlich hohen Beträgen, langen Laufzeiten und zu sehr günstigen Konditionen. Dieser Kredit für Lehrer wird nicht wie ein anderer Kredit getilgt und es ist eine Kombination aus Kredit und Lebensversicherung. Nur die Zinsen werden während der Laufzeit getilgt und parallel wird die Lebensversicherung bespart. Haben das Darlehen und die Lebensversicherung die gleiche Laufzeit, dann wird das Darlehen mit dem Auszahlungsbetrag der Lebensversicherung getilgt. Durch die hohen Kreditbeträge, die Beamten zur Verfügung stehen, genügt der Kredit für Lehrer auch für größere Investitionen. Eine saubere Schufa-Auskunft ist dann die einzige Voraussetzung und die Kreditgeber verlangen bei dem Beamtendarlehen dass bestehende Verpflichtungen damit abgelöst werden. Über einen Kreditvermittler können die Lehrer auch einen Kredit für Lehrer ohne Schufa beantragen. Wird ein Kleinkredit ohne Schufa neben dem Beamtendarlehen laufen gelassen, dann kann dies sehr sinnvoll sein, denn der Kleinkredit wird nicht an die Schufa gemeldet.

Der Kredit für Lehrer

Es gibt für die Berufsgruppe Lehrer somit keine speziellen Kredite, doch die Kredite sind im Allgemeinen leichter zu erhalten. Das zinsgünstige Beamtendarlehen ist bei einem großen Kreditbedarf die ideale Kreditform und der Kreditbetrag kann bis zu dem zwanzig-fachen des monatlichen Nettoeinkommens betragen. Dabei kann die Laufzeit auch flexibel über zwanzig Jahre laufen. Der Lehrer schließt somit mit einem Beamtendarlehen zwei Verträge, der eine ist der Darlehensvertrag über den Kreditbetrag und der andere ist eine Lebensversicherung über den gleichen Betrag. Durch die identischen Laufzeiten wird die Versicherungssumme am Ende getilgt und alles was an Überschüssen gezahlt wird, bekommt der Darlehensnehmer ausbezahlt. Banken vergeben auch gerne günstige Ratenkredite an Lehrer, nachdem die Lehrer in der Gesellschaft ihren Status haben, ein sicheres Einkommen besitzen und einen sicheren Arbeitsplatz haben.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »
Bitte bewerten Sie den Artikel