Kredit für Selbständige mit negativer Schufa

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Selbständige haben es generell, im Verhältnis zu Angestellten wesentlich schwerer einen Kredit zu bekommen. Vor allem in den ersten zwei Jahren besteht kaum eine Chance auf die Vergabe eines Kredites, da Unternehmen in diesem Zeitraum bei der Kreditvergabe genauso bewertet werden wie eine neugegründete Firma, das heißt die Risikobewertung durch die Banken wird sehr hoch eingestuft.

Zudem unterliegen Kreditanträge von Selbstständigen immer einer extrem genauen Kontrolle. Das heißt im Einzelnen, der Bank müssen eine Schufa-Auskunft, eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung, Einkommenssteuerbescheide und Kontoauszüge der Bank vorgelegt werden, um so ein regelmäßiges und ausreichendes Einkommen der beantragten Kreditsumme entsprechend nachzuweisen.

Negative Schufa

Einen Kredit für Selbständige mit negativer Schufa zu erhalten, ist dementsprechend um ein Vielfaches schwerer jedoch unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Hier ist es wichtig, dass der Selbständige seine Kreditwürdigkeit nachweisen kann. Zudem ist in den meisten Fällen, der Abschluss einer Restschuldversicherung ein Muss, denn dadurch stellt das Kreditgeschäft für die Bank ein bedeutend geringeres Risiko dar.

Hilfreich ist es auch, wenn der Selbständige für den Kredit für Selbständige mit negativer Schufa den Verwendungszweck genau benennen kann, da zum Beispiel Betriebsmittelkredite in kleinem Umfang relativ häufig gewährt werden. Auch das Abschließen einer Kreditausfallversicherung wird von den Banken gerne gesehen, da auch sie das Risiko für die Bank deutlich minimiert. Zudem ist es auch sehr hilfreich, wenn der Kreditnehmer nachweisen kann, dass der negative Schufa-Eintrag ein privates Problem darstellt und nicht in direktem Zusammenhang mit dem Unternehmen zu sehen ist, denn hierbei wird die finanzielle Situation des Unternehmens geprüft und nicht wie bei der Schufa die finanzielle Situation der Privatperson.

Ein Kredit für Selbständige kann auch gewährt werden, wenn das Unternehmen über Vermögenswerte verfügt, die die beantragte Kreditsumme abdecken. Eine weitere Möglichkeit ist, um einen Kredit für Selbständige zu erhalten, ein Bürge. Dieser haftet für die Kreditsumme, wenn der Kreditnehmer seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt.

Empfehlenswerte Geldinstitute

Empfehlenswerte Geldinstitute für einen Kredit für Selbständige mit negativer Schufa sind unter anderem die Targo Bank, die Santander (Link: www.santander.de) und die Creditplus (Link: www.creditplus.de) Bank. Hier liegt der effektive Jahreszins zwischen 3,45% und 12,99%. Empfehlenswerte Kreditvermittler für einen Kredit für Selbständige mit negativer Schufa sind unter anderem der deutsche Kreditservice und Maxda (Link: www.maxda.de) . Diese Kreditvermittler gewähren auch einen Kredit für Selbständige mit negativer Schufa bis zu einem Kreditbetrag von 3500,00 Euro.

Außerdem besteht noch die Möglichkeit sich Geld bei ausländischen Internetbanken zu leihen, denn diese unterliegen nicht so starken Vorgaben wie die deutschen Banken und gewähren dementsprechend einen Kredit ohne Schufa-Auskunft. Hier ist Bonkredit (Link: www.bon-kredit.de) aus der Schweiz hervorzuheben mit einem effektiven Jahreszins von 4,9% bis 16,9%.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »
Bitte bewerten Sie den Artikel