Kredit ohne Gehaltsnachweis

1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)

Ohne einen Einkommensnachweis gibt es in Deutschland keine Kredite. Das gilt auch für den so genannten Schweizer Kredit. Wer einen Kredit ohne einen Gehaltsnachweis haben möchte, ist in der Regel arbeitslos. Das erschwert die Situation noch, denn Arbeitslose bekommen grundsätzlich keinen Kredit. Allerdings gibt es eine Berufsgruppe, die trotz Arbeit keinen Gehaltsnachweis vorzeigen kann. Das sind die Selbstständigen und Freiberufler.

Wie bekommt man einen Kredit ohne einen Gehaltsnachweis?

Freiberufler und Selbstständige haben das Problem, das ihre Einkünfte nicht gesichert sind. Außerdem sind sie ständigen Schwankungen unterworfen, so dass das monatliche Einkommen immer unterschiedlich ist. Außerdem gelten für diese Berufsgruppe andere Richtlinien für die Vergabe eines Kredites. Als Einkommensnachweis wird entweder eine Bilanz, eine Einnahmen-Ausgabenüberschussrechnung bei Kleingewerbetreibende und der Einkommenssteuerbescheid verlangt.

Warum ist der Gehaltsnachweis erforderlich?

Die Banken wollen Sicherheiten. Ein Gehaltsnachweis gibt Aufschluss darüber, wie hoch die monatlichen Geldeingänge sind. Das dienst auch zur Überprüfung, ob der Kreditnehmer aufgrund seines Gehaltes überhaupt dazu in der Lage ist, seine Raten immer pünktlich zu zahlen. Ist das Gehalt zu niedrig, kann auch der Gehaltsnachweis nicht helfen, denn schließlich muss trotz der monatlichen Raten für die Rückzahlung noch genug finanzielle Mittel vorhanden sein, um den Lebensunterhalt bestreiten zu können.

Gibt es eine Möglichkeit, einen Kredit ohne Gehaltsnachweis zu bekommen?

Wer Angestellter oder Arbeiter ist, hat in der Regel einen Gehaltsnachweis. Es gibt also keinen plausiblen Grund, diesen nicht vorzuzeigen. Es sei denn, es bestehen bereits Pfändungen, die auch auf einem Gehaltsnachweis vermerkt sind. Die einzige Möglichkeit für einen Kredit ohne Gehaltsnachweis besteht nur, wenn das Geld bei Freunden oder Verwandten geliehen wird. Aber auch hier ist fraglich, ob diese dazu bereit sind, wenn kein Einkommen vorhanden ist.

1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)

Bitte bewerten Sie den Artikel

Wie viel Geld benötigen Sie?