Kredit ohne Vorkasse

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Seriöse Banken vergeben grundsätzlich einen Kredit ohne Vorkasse. Zwar fallen für die Bewilligung und die Führung des Kreditkontos Gebühren an, diese werden jedoch nicht im Vorfeld in Rechnung gestellt, sondern auf die Gesamtsumme aufgeschlagen. Wird seitens des Kreditgebers eine finanzielle Vorleistung verlangt, ist also Vorsicht geboten, da es sich dabei nicht selten um betrügerische Angebote handelt.

Kosten bei der Kreditaufnahme

Auch ein Kredit ohne Vorkasse ist mit Kosten verbunden, die der Kunde in der Regel alleine zu tragen hat. Diese umfassen unter anderem Gebühren für die Vermittlung des Kredits, die Kontoführung sowie weitere Verwaltungskosten. Außerdem erhebt die Bank Zinsen als Gegenleistung dafür, dass sie vorübergehend Geld zur Verfügung stellt. All diese Kosten sind im effektiven Jahreszins bereits eingerechnet. Daher sollte dieser auch als Richtschnur bei Kreditvergleichen gelten. Die Banken sind dazu verpflichtet, den Zinssatz im Kreditvertrag anzugeben. Ist in Angeboten stattdessen der sogenannten Nominalzins aufgeführt, muss der Kunde mit zusätzlichen Kosten rechnen, da dieser lediglich den reinen Zinsaufschlag darstellt, jedoch die anfallenden Gebühren noch nicht beinhaltet. Dementsprechend ist der Nominalzins für einen Kreditvergleich auch ein unzulänglicher Wert, wirklich aussagekräftig ist ausschließlich der Effektivzins.

Berechnung der Kreditkosten

Bei einem Kredit ohne Vorkasse werden die Kreditkosten anhand der gewünschten Summe und Laufzeit sowie der Kreditwürdigkeit des Kunden berechnet. Letztere kann sich massiv auf den Zinssatz auswirken. Wer eine sehr gute Bonität aufweist, erhält denselben Kredit in der Regel deutlich günstiger als Kunden, die nur als durchschnittlich kreditwürdig gelten. Unabhängig davon, wie hoch der effektive Jahreszins ausfällt, wird er auf die Kreditsumme aufgeschlagen. Daher ist der Betrag, der insgesamt zurückzuzahlen ist, auch immer höher als derjenige, der beantragt wurde. Je länger die Laufzeit ist, desto höher sind auch die Zinsen, die bis zur endgültigen Tilgung anfallen.

Weshalb Vorkasse kritisch zu sehen ist

Ein Kredit ohne Vorkasse ist schon deshalb die Regel, weil der Kreditnehmer schließlich Geld benötigt und oft die Gebühren gar nicht im Vorfeld aufbringen kann. Selbst wer dazu in der Lage ist, die anfallenden Kosten zu begleichen, sollte sich nicht auf eine Vorabzahlung einlassen. Eine gängige betrügerische Masche besteht nämlich darin, dem Kunden einen Kreditvertrag in Aussicht zu stellen, für die Zusendung der Unterlagen allerdings eine Gebühr zu verlangen, die sich nicht selten im dreistelligen Bereich bewegt. Der Vertrag kommt dann aber oft gar nicht zustande, das Geld ist in der Regel verloren. Daher sollte prinzipiell nur ein Kredit ohne Vorkasse abgeschlossen werden.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »
Bitte bewerten Sie den Artikel