Kredit online abschliessen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Bei Krediten dient in der heutigen Zeit überwiegend das Internet als erste Informationsquelle. An diesem „24 Stunden Bankschalter“ gelangt man schnell an die benötigten Informationen und Angebote. Und das ohne Beachtung der Öffnungszeiten, die insbesondere bei Banken immer noch wenig Spielraum für Beruftstätige zulassen. Zudem unterstützen zahlreiche Vergleichsportale und Onlinerechner die Suche nach dem passenden Produkt. Warum also nicht gleich den Kredit online abschließen?

Online Abschluss nicht nur bei Direktbanken

Schnell fällt auf, dass die sogenannten Direktbanken durch das Kredit online abschließen deutlich günstigere Konditionen bieten als die klassischen Hausbanken. Direktbanken haben durch Verzicht auf kostenintensive Filialen (Mieten, Personalkosten, Unterhalt, Instandhaltung) und persönliche Beratung deutlich weniger Ausgaben. Anstelle des in jeder Filialbank vorhandenen fachspezifischen Personals, erreicht man bei Direktbanken zunächst einmal eine Hotline. Durch dieses System entsteht weniger „Leerlauf“ bei den Mitarbeitern und erst wenn es nötig ist, wird an den eigentlichen Fachberater im Hintergrund durchgestellt. Insgesamt bedeutet dies aber nicht automatisch Qualitätseinbußen.

Eine Direktbank ist aber nicht der einzige Weg einen Kredit online abschließen zu können. Auch die bekannten Hausbanken bieten diesen Service an. Hier gibt es auf der Webseite der Bank in einigen Fällen „Online-Konditionen“, sprich günstigere Kredite als sie eine Filiale anbieten kann. Zwar können sie nur selten den Direktbanken das Wasser reichen, aber dieser Weg hat einen entscheidenden Vorteil: Ab der Gewährung oder Auszahlung des Kredites können die Filialen der Bank wie gewohnt genutzt werden.

Recherche und Sorgfalt garantieren gute Konditionen

Will man einen Kredit online abschließen muss, in beiden Fällen selbst recherchiert und das passende Produkt ausgewählt werden. Dies gelingt aber meist spielend durch die erwähnten Vergleichsportale im Internet. Dennoch ist Sorgfalt gefragt, denn die Angebote unterscheiden sich deutlich und kosten somit teilweise unnötig Geld. Ist die Entscheidung gefallen, müssen alle relevanten Daten in Abfragemasken eingegeben werden. Der Kredit wird dann in der Zentrale der Bank geprüft, berechnet und in einigen Fällen erfolgt schon direkt eine Vorabzusage. An dieser Stelle ist das eigentliche „online abschliessen“ des Kredits bereits erledigt. Der Vertrag und einige weitere Unterlagen müssen nun daheim ausgedruckt werden, ansonsten verschickt die Bank sie per Post. Sie sind um eigene Dokumente (beispielsweise Lohnabrechnungen zum Nachweis der Bonität) zu ergänzen.

Eines gehört aber dazu, wenn man einen Kredit online abschließen will: Eine vergleichsweise längere Wartezeit bis zur Verfügbarkeit des Geldes. Keine Bank darf in Deutschland einen Kredit eröffnen, ohne dass sich der Kreditnehmer mittels Personalausweis legitimiert hat. Außerdem muss der Antragsteller sämtliche Verträge und Kreditunterlagen eigenhändig und im Original unterschreiben. In einer Filialbank erledigt dies der Bankberater. Auch die weitere Kreditabwicklung wird während der Beratung abgearbeitet, in eiligen Fällen kann per Express-Überweisung schon am anderen Tag über den Kreditbetrag verfügt werden. Das ist bei der Online-Abwicklung nicht möglich. Neben dem obligatorischen Post-Ident-Verfahren sorgen Brieflauf- und Bearbeitungszeiten nicht selten für Wartezeiten bis zu zwei Wochen.

Einen Kredit online abschließen lohnt auf jeden Fall – wenn man weiß was man will und nicht sofort auf die Auszahlung angewiesen ist. Dies beschränkt sich nicht nur auf Klein- oder Konsumkredite: Wer sich mit der Materie beschäftigt, ist leicht in der Lage auch größere Kredite, wie eine Immobilienfinanzierung, online abzuwickeln.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »
Bitte bewerten Sie den Artikel