Kredit trotz Vollstreckungsbescheid

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Im Laufe seines Lebens kommt jeder in die Situation, dass er einen Kredit beantragt, um größere Anschaffungen oder auch Wünsche finanzieren zu können. Für andere ist ein Kredit, einen Möglichkeit, eine finanzielle Notlage abzuwenden oder zu überstehen. Die Banken haben jedoch verschiedenen Kriterien, nach denen sie entscheiden, wem sie einen Kredit geben und wem nicht.

Ein Vollstreckungsbescheid ist in der Schufa vermerkt

Prinzipiell geben die Banken nur Kredite, wenn der Kunde kreditwürdig ist. Das bedeutet, dass der Antragsteller über ein regelmäßiges, nicht zu geringes Einkommen verfügt und die bisherigen Belastungen nicht übermäßig groß wird. Das Verhältnis zwischen Einnahmen und Ausgaben stimmt. Des Weiteren holen die Banken eine Auskunft bei der Schufa ein. Hier liegt das Problem, wenn der Antragsteller einen Vollstreckungsbescheid bekommen hat, denn dieser ist bei der Schufa gemeldet.

Einen Kredit trotz Vollstreckungsbescheid zu erhalten, ist schwierig, denn ein Vollstreckungsbescheid zeigt, dass der Antragsteller zuvor Schwierigkeiten hatte, seine Rechnungen über einen längeren Zeitraum zu zahlen. Dies stellt seine Kreditwürdigkeit in Frage und erhöht das Risiko für die Banken.
Anders stellt es sich dar, wenn der Vollstreckungsbescheid älteren Datums ist und sich die finanzielle Situation des Antragstellers insoweit verändert hat, dass er über ausreichend Sicherheiten verfügt. In diesem Fall lohnt es sich, haben Antragsteller durchaus eine Chance, einen Kredit trotz Vollstreckungsbescheid zu bekommen.

Was tun, wenn die Banken ablehnen?

Wenn die Banken, den Kredit trotz Vollstreckungsbescheid ablehnen, gibt es noch einige Möglichkeiten, einen Kredit bekommen können. Scheitert es daran, dass die Banken zusätzliche Sicherheiten wollen, können Antragsteller einen Bürgen in den Kreditvertrag eintragen lassen. Dies setzt jedoch voraus, dass der Bürge die Bonitätskriterien erfüllt und von den Banken akzeptiert wird. Doch nicht jeder Antragsteller findet jemanden, der bereit ist, eine Bürgschaft für einen Kredit zu übernehmen. Zum einen muss der Bürge den Kredit zurückzahlen, wenn der Kreditnehmer die Raten nicht mehr bedienen kann. Zum anderen erscheint die Bürgschaft in der Schufa des Bürgen, so dass diese einem zeitnahen eigenen Kredit im Weg stehen könnt.

Für diejenigen gibt es die Möglichkeit eines schufafreien Kredits. Diese Kredite werden im Ausland vergeben, ohne dass eine Schufa Auskunft eingeholt wird. Die Kreditinstitute setzen jedoch voraus, dass die anderen Bonitätskriterien erfüllt sind. Antragsteller müssen auch damit rechnen, dass diese Kredite teurer sind als Bankkredite mit Schufa. Selbständige, Freiberufler, Arbeitnehmer mit befristeten Arbeitsverträgen oder bei einer Zeitarbeitsfirma können diesen Kredit trotz Vollstreckungsbescheid nicht in Anspruch nehmen, denn die Banken fordern ein festes Einkommen. Auch Arbeitnehmer in der Probezeit werden abgelehnt. Diese Antragsteller haben es in den meisten Fällen sehr schwer, einen Kredit trotz Vollstreckungsbescheid zu bekommen.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Bitte bewerten Sie den Artikel

Wie viel Geld benötigen Sie?