Ratenkredit für Selbständige

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Ein Ratenkredit für Selbständige ist ein Kreditangebot für Geschäftskunden, Selbständige und Unternehmer. Ein Ratenkredit für Selbständige können oft nicht Online verglichen werden, da diese immer individuell behandelt werden. Wer kreditwürdig ist, entscheidet immer die Rechtsform eines Unternehmers. Der Selbständige selber unterschreibt den Vertrag und ist damit verpflichtet, die Raten für den Kredit zu bezahlen.

Prüfung der Kreditwürdigkeit

Wie auch bei einem Privatkredit, werden bei einem auch bei einem Ratenkredit für Selbständige eine Prüfung durchgeführt, um die Kreditwürdigkeit zu kennen. Bei einem Ratenkredit für Selbständige werden oft höhere Kreditsummen in Anspruch genommen und sind oftmals auch risikoreicher. Bilanzen und eine Gewinn- und Verlustrechnung müssen bei dem Kreditantrag mit eingereicht werden. Die Bank prüft nie die aktuelle Situation, sondern prüft, wie das Geschäft die letzten Jahre lief. Daran kann gesehen werden, ob das Geschäft Gewinn bringt oder nicht. Darüber hinaus kann über die Bilanzen geprüft werden, wie die zukünftige Prognose verlaufen wird. Kleingewerbebetreibende und Selbständige werden von Banken oft wie Privatkunden behandelt. Im Bereich des Ratenkredits für Selbständige gibt es so genannte Informationsleister, die mit der Schufa vergleichbar sind. Diese Datenbank ist sehr umfangreich und enthält Daten von Firmenkunden. Der Selbständige sollte zuverlässig sein, glaubwürdig und über eine fachliche Kompetenz verfügen. Diese Grundvoraussetzungen begünstigen die Bewilligung eines Kredits.

Ratenkredit für Selbständige- Ratingverfahren

Viele Banken beurteilen, wie auch bei einem Privatkredit, den Antragsteller in einem Ratingverfahren. Die Risikoklassen und Kriterien können von Bank zu Bank sehr unterschiedlich sein. In erster Linie beurteilt ein Rating die wirtschaftliche Situation, die Führungsstruktur und die qualitativen Aspekte. Das Rating entscheidet bei einem Kredit für Selbständige über die Kreditzu- oder absage und kann auch die Sicherheiten beeinflussen, die benötigt werden. Je nach Einstufung werden bestimmte Sicherheiten verlangt, die der Selbständige der Bank vorlegen muss. Sollte er keine Sicherheiten haben, sieht es für einen Kredit nicht sehr gut aus, denn die meisten Banken werden einen Antrag ablehnen.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Wer einen Ratenkredit für Selbständige beantragen möchte, benötigt unterschiedliche Unterlagen. Neben den Einkommenssteuererklärungen der letzten drei Jahre werden auch eine Einnahmen- und Ausgabenrechnung benötigt. Diese wird auch Überschussrechnung genannt. Als Variante können auch die Bilanzen oder eine unterschriebene Gewinn- und Verlustrechnung vorgelegt werden.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »
Bitte bewerten Sie den Artikel