Umschuldung 65000 Euro

Ein Umschuldungskredit erscheint sinnvoll, wenn die bestehenden Schulden zu sehr das monatliche Budget belasten. Damit können teure alte Kredite abgelöst werden und zu einem günstigen Kredit zusammengefasst werden. Gerade bei einer Umschuldung 65000 Euro kann somit viel Geld eingespart werden, wenn zuvor ein Kreditvergleich vorgenommen wird. Der Kreditvergleich von Smava (Link: www.smava.de) liefert dem Kreditnehmer alle wichtigen Informationen, zudem ist der Kreditvergleich unverbindlich und kostenlos.

Kreditangebote für 84 und 120 Monate

Kredit zur freien Verwendung
Laufzeit 84 Monate = 7 Jahren
Den ersten Platz legt die Targo-Bank mit einem Zinssatz von 2,45 % bis 8,49 % und einer Kreditrate von 842,06 Euro.
Laufzeit 120 Monate = 10 Jahren
Den ersten Platz belegt die Creditplus-Bank mit einem Zinssatz von 3,99 % bis 10,99 % und einer Kreditrate von 655,59 Euro.

Als Vergleich der letzte Platz
Laufzeit 84 Monate = 7 Jahren
Den letzten Platz belegt Extrakredit mit einem Zinssatz von 9,95 % bis 15,95 % und einer Kreditrate von 1.063,13 Euro.
Laufzeit 120 Monate = 10 Jahren
Auch hier belegt Extrakredit den letzten Platz mit einem Zinssatz von 9,95 % bis 15,95 % und einer Kreditrate von 841,91 Euro.

Schon diese wenigen Beispiele zeigen, wie der Zinssatz die Kreditrate und die Laufzeit verändert. Wer also bei einer Umschuldung 65000 Euro Geld sparen möchte, der sollte einen Kreditvergleich durchführen. Was den persönlichen Zinssatz betrifft, so richtet sich dieser nach der Bonität des Kreditnehmers. Hat dieser ein sicheres Einkommen, eine feste Anstellung und eine saubere Schufa, so kann er mit einem günstigen Zinssatz rechnen. Schwächelt hingegen die Bonität, wird ein deutlich höherer Zinssatz berechnet.

Am Anfang steht die exakte Kostenermittlung

Eine Umschuldung 65000 Euro erscheint nur dann sinnvoll, wenn sich die finanzielle Lage des Kreditnehmers verbessert. Deshalb sollten alle Kosten die durch eine Umschuldung 65000 Euro entstehen mit einkalkuliert werden. So kann es geschehen, dass bei einer vorzeitigen Ablöse eines Kredites die Bank eine Vorfälligkeitsentschädigung verlangt. Diese Vorfälligkeitsentschädigung ist auf maximal 1 % des Restkreditbetrages festgelegt. Aber auch die Kosten für eine Umschuldung 65000 Euro müssen bedacht werden. Es können dann an Bearbeitungs- und Eintragungskosten etwa 3 % der Kredithöhe veranschlagt werden. Die Umschuldungskosten erhöhen sich demzufolge, wobei eine Umschuldung sich dann verteuern kann. Damit Kreditnehmer richtig einschätzen können ob sich eine Umschuldung lohnt, sollten alle zurückzuzahlenden Zinsen und die Kosten für den neuen Kredit errechnet werden. Als Vergleich kann dann der effektive Jahreszins genutzt werden.

Kündigungsfristen beachten

Wer eine Umschuldung plant, der muss sich mit den Kündigungsfristen der abzulösenden Kredite beschäftigen. Hat ein Kredit einen variablen Zinssatz, so muss mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten gerechnet werden. Bei einem festgeschriebenen Kredit wird als Kündigungsfrist das Ende der Zinsbindung angenommen. So wird eine Kündigung erst dann wirksam, wenn der Termin vorbei ist. Wichtig ist dabei, dass die Kündigungen schriftlich erfolgen. Wer gerade erst einen Kredit abgeschlossen hat, der wird wohl aus dem Vertrag nicht herauskommen. Hier muss die Laufzeit sechs Monate betragen, bevor ein Kredit gekündigt werden kann.
Wichtig: Viele Banken nehmen dem Kreditnehmer die Arbeit ab und leiten die Kündigung der Kredite selbst in die Wege.

Kreditangebote vergleichen

Vergleichen bringt dem Kreditnehmer bares Geld, wie er an den Beispielen ganz oben ersehen kann. Bevor der Kreditnehmer die endgültige Entscheidung einer Umschuldung 65000 Euro trifft, sollte er deshalb einen Kreditvergleich vornehmen. Auch im Hinblick darauf, ob sich eine Umschuldung auch lohnt. Hier sollten die Gesamtkosten im Fokus stehen. Es gilt also, sich einen gesamten Überblick über die Kreditkonditionen der bestehenden Kredite zu verschaffen. Darüber hinaus sollte das Zinsniveau geprüft werden. Der Kreditvergleich wird dann die günstigen Kredite aufzeigen. Auch wichtig ist es, eine Vorfälligkeitsentschädigung nicht zu vergessen, die auf den Kredit aufgeschlagen wird.

Ablösung des Dispokredites

Wer einen teuren Dispositionskredit hat und immer in den roten Zahlen steht, der sollte diesem Kredit den Vorrang geben in die Umschuldung 65000 Euro einzufließen. Dieser Kredit ist einer der teuersten überhaupt. Nicht wenige Banken berechnen sich bis zu 15 % an Zinsen. Wenn man bedenkt, dass es einen Ratenkredit mit etwa 5 % gibt, kann sich der Kreditnehmer ausrechnen, was er allein an Zinsen bezahlt. Überzieht er dann noch das genehmigte Limit, werden noch einmal Zinsen berechnet. Wird der Dispo also in die Umschuldung 65000 Euro mit aufgenommen, so sollte der Dispo reduziert oder ganz entfernt werden.

Zusammenfassung bestehender Kredite

Wer mehrere Kredite zu bezahlen hat, kann mit einer Umschuldung 65000 Euro den richtigen Weg in die Schuldenfreiheit einschlagen. Es können so die verschiedenen Laufzeiten und Ratenhöhen auf einen Kredit gebracht werden. Auch in diesem Fall muss die Frage vor der Umschuldung 65000 Euro lauten: Ist der Aufwand, also die Gesamtkosten samt neuen Kreditkosten und Zinsen, es wert, dass eine Umschuldung vorgenommen wird. Kann der Kreditnehmer die Frage mit Ja beantworten und hat er seinen neuen Kredit sorgfältig berechnet und geplant, so kann eine Umschuldung der richtige Weg sein.

Was tun bei einer Überschuldung

Steht der Kreditnehmer bereits vor einer Verschuldung, so wird von einer Umschuldung abgeraten. Wer bereits deutlich überschuldet ist, der sollte nicht zur Bank gehen, sondern zur Schuldnerberatung. Kam es bereits zu Zahlungsausfällen, so werden diese Vorfälle bereits in der Schufa des Kreditnehmers vermerkt. Die Folge, eine weitere Kreditvergabe bleibt aus oder wird nur unter erschwerten Bedingungen möglich. Um es nicht soweit kommen zu lassen, sollte rechtzeitig eine Schuldnerberatung aufgesucht werden.

Viele Kreditnehmer wenden sich in solchen Fällen oft an eine Kreditvermittlung. Diese Dienstleister verunsichern viele Kreditnehmer indem sie noch Kredite anbieten, wenn rein gar nichts mehr geht. Deshalb sollten Kreditnehmer wissen, dass eine Kreditvermittler keine Schuldnerberatung durchführen darf. Auch wird eine seriöse Kreditvermittlung bei einer doch schwierigen Finanzlage ebenfalls keinen Kredit mehr bereitstellen können. Wer das doch tut, der wird vorab schon kassieren. Dann haben Kreditnehmer noch mehr Schulden und doch noch keinen Kredit. Deshalb Finger davon.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

ideal zum Umschulden

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Bitte bewerten Sie den Artikel

Wie viel Geld benötigen Sie?