Autokredit Bank

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Für den Kauf eines Neuwagens bietet der Autohändler oft einen sehr günstigen Kredit an. Ein solches Angebot ist jedoch oft mit zwei Nachteilen verbunden. Zum einen wird ein extrem günstiger Zinssatz bis hin zur Nullprozent-Finanzierung zumeist nur für Auslaufmodelle gewährt, welche sich später auf dem Gebrauchtwagenmarkt kaum oder nur mit geringen Erlösen vermarkten lassen. Zum anderen tritt der Käufer eines Neuwagens gegenüber dem Händler nicht als Barzahler auf, wenn er über diesen ein Fahrzeugdarlehen beantragt.

Warum ein Autokredit bei der Bank sinnvoll ist

Nimmt der Kunde hingegen einen Autokredit bei der Bank auf, ist er für den Händler ein Barzahler und kann über einen Preisnachlass verhandeln. Ein solcher kann gewährt werden, indem der Händler den Neuwagenpreis senkt oder indem er Zubehör nicht berechnet. Des Weiteren besteht die Möglichkeit eines indirekten Rabattes, indem das Autohaus einen erhöhten Preis für einen in Zahlung gegebenen Neuwagen zahlt. Der mögliche Rabatt beim Erwerb des Neuwagens ist in vielen Fällen höher als die Ersparnis, welche das scheinbar günstige Finanzierungsangebot des Händlers bietet.

Preisnachlässe für Autokredite bei Banken

Einen besonderen Preisnachlass erhält der Neuwagenkäufer oft auch, wenn er den Autokredit bei einer Bank beantragt. Eine ständig größer werdende Zahl an Banken bietet Sonderkonditionen an, wenn der Kunde nachweisbar mit der Darlehenssumme ein Fahrzeug erwirbt. Die meisten Banken beschränken die Sonderkonditionen auf die Finanzierung eines Neuwagenkaufs, einige weiten das entsprechende Angebot aus und vergeben auch Darlehen für den Kauf eines Gebrauchtwagens oder eines Motorrades zu besonders günstigen Konditionen.

Fahrzeugkredite der Banken vergleichen

Für den Autokredit einer Bank gelten je nach Geldinstitut unterschiedliche Konditionen. Der Vergleich des effektiven Jahreszinssatzes fällt dem Autokäufer leicht, da dieser von der Bank zwingend genannt werden muss. Weitere Bedingungen, welche die Entscheidung für eine konkrete Bank beeinflussen, sind die Laufzeit des Darlehens sowie eine mögliche Flexibilität bei der Rückzahlung der Kreditsumme. Als Laufzeit für ein ermäßigtes Fahrzeugdarlehen haben die Banken die Zeit festgelegt, welche die überwiegende Mehrheit aller Neuwagenkäufer ihr Fahrzeug selbst fährt, so dass der Kredit bei einem späteren Verkauf getilgt sein wird. Viele Geldinstitute akzeptieren kürzere oder längere Laufzeiten, wenn der Kunde darum bittet; allerdings ist der Verkauf des Wagens vor der vollständigen Rückzahlung des Darlehens in den meisten Fällen nicht möglich. Des Weiteren sollte der Fahrzeugkäufer vor der Entscheidung für einen konkreten Autokredit der Bank prüfen, ob vorzeitige Rückzahlungen kostenfrei möglich sind.

Von besonderer Wichtigkeit ist der Umgang der Bank mit einem möglichen Wunsch des Kunden nach einer Verringerung der zu zahlenden Kreditrate. Wenn vertraglich festgelegt wird, dass der Kunde kostenfrei die Raten verringern darf, wodurch sich naturgemäß die Laufzeit des Darlehens verlängert, ist die getroffene Regelung für den Kunden optimal. Falls im Kreditvertrag keine Vereinbarung zu einer möglichen Ratenänderung getroffen wird, ist der Kreditnehmer auf die Kulanz der Bank angewiesen. Diese lässt sich nicht sicher vorhersagen, aber anhand von Erfahrungsberichten als mehr oder weniger wahrscheinlich einstufen. Einige Geldinstitute erlauben eine Änderung der Raten bei einem Autokredit der Bank, verlangen für diese Dienstleistung aber eine Änderungsgebühr. Falls das Entgelt angemessen ist, spricht nichts dagegen, ein Fahrzeugdarlehen dieser Banken in die engere Wahl einzubeziehen.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »
Bitte bewerten Sie den Artikel