Beamtendarlehen der Hamburg Mannheimer

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Die Hamburg Mannheimer, welche seit einiger Zeit zur ERGO Versicherungsgruppe gehört, bietet verschiedene Darlehen für Beamte an. Beamte werden als Kreditkunden gern gesehen, da sie über ein regelmäßiges Einkommen verfügen und durch ihr eingegangenes Dienstverhältnis in der Regel unkündbar sind. Aus diesem Grunde können die Beamtendarlehen der Hamburg Mannheimer zu ausgesprochen günstigen Konditionen mit langen Laufzeiten und niedrigen Zinsen angeboten werden.

Zielgruppen

Grundsätzlich stehen die Beamtendarlehen von der Hamburg Mannheimer nicht nur Beamten, sondern auch Angestellten und Arbeitern des öffentlichen Dienstes zur Verfügung. Darüber hinaus können auch Beamtenanwärter, Beamte auf Probe, Beamtenanwärter, Akademiker und Pensionäre ein Beamtendarlehen bei der Hamburg Mannheimer beantragen. Die Höchstsumme für dieses Darlehen liegt bei 80.000 EUR.
Auf der Internetseite der ERGO Versicherungsgruppe können sich alle Interessenten vorab informieren und ein persönliches Angebot für ein Beamtendarlehen von der Hamburg Mannheimer anfordern. Falls auch Sie daran interessiert sind, müssen Sie lediglich ihre Berufsgruppe und einige persönliche Daten in ein vorbereitetes Onlineformular eingeben. Das erhaltene Angebot können Sie dann in aller Ruhe prüfen. Es ist vollkommen unverbindlich.

Vertragsinhalte

Ein Beamtendarlehen von der Hamburg Mannheimer hat zahlreiche Vorteile.
So sind die Zinsen sehr günstig und die Raten sehr niedrig. Der bei Vertragsabschluss vereinbarte Zinssatz bleibt dabei grundsätzlich während der gesamten Laufzeit des Darlehens gültig.
Die Rückzahlung erfolgt in gleichbleibend hohen monatlichen Raten über einen genau vereinbarten Zeitraum. Darüber hinaus sind jedoch auch Sondertilgungen und vorzeitige Rückzahlungen des Beamtendarlehens von der Hamburg Mannheimer möglich. Grundsätzlich steht Ihnen das Darlehen immer zur freien Verfügung. Es kann sowohl zur Finanzierung größerer Anschaffungen als auch zur Ablösung von anderen Ratenkrediten verwendet werden.

Kreditlebensversicherung

Durch eine freiwillige Kreditlebensversicherung ist es möglich, die Familie im Todesfall abzusichern. Auch eine Absicherung gegen die Risiken oder Dienst- oder Berufsunfähigkeit ist möglich. Tritt dieser Fall, dann übernimmt die Versicherung die Zahlung der fälligen Monatsraten für das Beamtendarlehen von der Hamburg Mannheimer. Im Todesfall wird die noch offene Restsumme vollständig ausgeglichen. Werden die Leistungen der Kreditlebensversicherung nicht in Anspruch genommen, wird sie am Ende der Laufzeit mit einer Gewinnbeteiligung ausgezahlt.
Diese Gewinnbeteiligung kann auch zur vorzeitigen Tilgung des Beamtendarlehens verwendet werden.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »
Bitte bewerten Sie den Artikel