Darlehen für Ausbildung

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Gehören Sie auch zu den Menschen, die Studium oder eine Ausbildung beginnen wollen und nun überlegen, wie Sie dieses finanzieren können? Nicht nur das Studium wird durch die Studiengebühren immer teurer, auch viele Ausbildungen werden nur an privaten Bildungsträgern angeboten, die man aus eigener Tasche bezahlen muss.
Bei den wenigsten ist es der Fall, dass die Eltern die Ausbildung und die entstehenden Kosten tragen können. Ebenso fallen viele aus der BAföG Regelung heraus und bekommen keine oder nur sehr geringe staatliche Unterstützung. Sich etwas nebenher zu verdienen, wird auf Grund der immer kürzeren Ausbildungszeiten und dem steigenden Leistungsdruck ebenfalls schwierig. Daher ist die Möglichkeit eines Darlehen für die Ausbildung bestimmt auch für Sie attraktiv.

In anderen Ländern gang und gäbe

Lassen Sie sich durch den Gedanken, ein Darlehen für die Ausbildung aufzunehmen, nicht verunsichern. Nur mit einer fundierten Ausbildung werden Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt steigen. In anderen Ländern, wie zum Beispiel Groß Britannien ist es seit Jahren üblich, die Ausbildung durch ein Darlehen zu finanzieren. Die Banken bieten spezielle Konditionen extra zu diesem Zweck an.
Mittlerweile haben sich auch einige deutsche Banken auf diesen Bedarf eingestellt und bieten spezielle Darlehen für die Ausbildung, manchmal auch Bildungskredit oder Ausbildungskredit genannt, an. Es ist davon auszugehen, dass dieses Angebot in Zukunft noch weiter wachsen wird. Mit diesem werden Sie in der Lage sein, die Kosten der Ausbildung und die Lebenserhaltungskosten zu decken.

Was Sie dafür tun müssen

Zuerst einmal müssen Sie sich darum kümmern, welche Bank solche Darlehen für die Ausbildung vergibt. Ihr Ausbildungsberater kann Ihnen hier mit Sicherheit helfen. Bei der Bank müssen Sie dann nachweisen, welche Ausbildung Sie beginnen möchten und wie hoch die Kosten dafür werden.
Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung wird das Darlehen für die Ausbildung in Raten zurückgezahlt. Die meisten Banken bieten hier eine sogenannte Karenzzeit an, so dass Sie erst einmal die Möglichkeit haben, in ihr Berufsleben zu starten, bevor Sie mit der Rückzahlung beginnen. Sie sollten sich auch überlegen, ob Sie eine Klausel zur Sondertilgung in ihrem Darlehensvertrag festhalten wollen, so können Sie, wenn Sie gut verdienen das Darlehen für die Ausbildung vorzeitig ablösen.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »
Bitte bewerten Sie den Artikel