Darlehen ohne Grundbucheintrag

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Die einfachste Regel bei der Kreditvergabe lautet: Darlehen brauchen Sicherheiten. Je größer das Darlehen, desto größer die nötigen Sicherheiten. Häufig wird ein Haus bzw. das zugehörige Grundstück beliehen, wenn man eine sehr große Summe benötigt. Wünschenswert ist dies freilich nicht, denn eine solche Hypothek wird im Grundbuch (der öffentlichen Besitzurkunde, die von der Gemeinde verwaltet wird) vermerkt. In gewissen Situationen ist jedoch ein Darlehen ohne Grundbucheintrag möglich.

Wann ist ein Darlehen ohne Grundbucheintrag möglich?

Grundsätzlich zählt dabei, zu welchem Zweck das Darlehen aufgenommen wird. Braucht man das Geld, um eine Umschuldung durchzuführen, ein Fahrzeug zu erwerben oder aus Konsumgründen, ist der Grundbucheintrag in der Regel unumgänglich. Anders ist die Situation, wenn das Darlehen dazu verwendet, den Wert eines Grundstücks oder einer Immobilie zu erhöhen. Einfach ausgedrückt: Banken belohnen es, wenn Darlehen dazu eingesetzt werden, um einen Mehrwert zu schaffen und haben dafür spezielle Kreditformen erschaffen, bei denen ein Grundbucheintrag nicht notwendig ist: Ein Beispiel ist der sogenannte Modernisierungskredit. Dieser wird gegeben, um seiner Immobilie einer grundlegenden Renovierung zu unterziehen und dabei Dinge, wie die Wärmedämmung oder den Energieverbrauch zu optimieren. Durch diese Maßnahmen steigt der Wert der Immobilie. Manche Banken gewähren spezielle Baukredite. Diese greifen dann, wenn man zu dem bereits bestehenden Gebäude weitere Bauten auf seinem Grundstück errichten möchte, durch die eine allgemeine Wertsteigerung entsteht.

Wie findet man ein passendes Darlehen ohne Grundbucheintrag?

Damit man überhaupt für ein Darlehen ohne Grundbucheintrag in Frage kommt, muss man gewisse Voraussetzungen erfüllen. Der eigene Schufa-Eintrag muss positiv sein, es sollten nach Möglichkeit keine Altkredite bestehen und man sollte nachweislich über ein gesichertes Einkommen verfügen, dass nicht durch das Ende der Probezeit oder aus anderen Gründen gefährdet ist. Der Betrag bei einem Darlehen ohne Grundbucheintrag ist in aller Regel deutlich höher als sonstige Kredite und wird deshalb über einen längeren Zeitraum zurückgezahlt. Deshalb ist es umso wichtiger, eine Restschuldversicherung abzuschließen, welche die Familie vor Problemen schützt, sollte der Kreditnehmer seinen Arbeitsplatz verlieren, arbeitsunfähig werden oder versterben.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »
Bitte bewerten Sie den Artikel