Kredit für Kleingewerbe

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Auch Kleingewerbetreibende sind hin und wieder auf eine finanzielle Unterstützung in Form eines Kredites angewiesen. Denn auch hier sind wichtige Investitionen von Nöten, um das Gewerbe am Leben zu erhalten und auszubauen. Dies kann die Anschaffung eines Fahrzeuges, die Renovierung oder Erweiterung der vorhandenen Räumlichkeiten oder der Ankauf einer Maschine oder eines Computers sein. Egal wofür letztendlich das Geld auch benötigt wird. Viele Banken stellen unter bestimmten Voraussetzungen auch Kleingewerbetreibenden einen so genannten Firmenkredit zur Verfügung. Mit diesem Kredit für Kleingewerbe können dann alle dringend nötigen Anschaffungen getätigt werden, damit das Gewerbe erfolgreich weiterbestehen kann.

Der Kredit für Kleingewerbe – die Bonität und andere Hindernisse

Nun wird einem als Gewerbetreibender das Geld von den Banken nicht unbedingt hinterher geworfen. Vielmehr tut man sich hier mitunter recht schwer, einen Kredit für Kleingewerbe zu genehmigen. Fehlt doch gerade hier die Garantie, dass monatlich so viel Geld eingenommen wird, um alle laufenden Kosten pünktlich begleichen zu können.

Hat man zudem mit allgemeinen finanziellen Problemen zu kämpfen, die eventuell sogar die Schufa um einen negativen Eintrag ergänzt hat, wird es recht schwer, die Banken von einer Investition zu überzeugen. Aber wie immer gibt es auch hier Möglichkeiten, trotzdem das Vertrauen und das Geld der Banken zu gewinnen. Ein guter Bürge mit festem Einkommen und krisensicheren Arbeitsplatz wäre der erste Schritt in die richtige Richtung. Und auch Sicherheiten in Form von Immobilien und Wertgegenständen beeinflussen die Kreditanfrage positiv. Hat man zudem ein gutes Konzept in der Tasche, das mit der neuen Investition zusätzliche Euros in das Unternehmen spült, dürfte einem Kredit für Kleingewerbe nicht mehr viel im Wege stehen.

Doch wie bei allen Krediten, gilt es auch hier, eine gewisse Vorsicht walten zu lassen. So spart ein gründliches Vergleichen der Angebote viel Geld. Wenn es möglich ist, sollte man auch einen Kredit für Kleingewerbe immer bei einer ortsansässigen Bank oder der KfW Bank anschließen. Ein direkter und kompetenter Ansprechpartner kann in einer finanziellen Notsituation sehr wichtig sein. Denn mit ihm kann man im Falle eines Falles Sondertilgungen oder ein kurzfristiges Aussetzen der Ratenzahlungen vereinbaren. Damit der Kredit für das Kleingewerbe auch ein voller Erfolg werden kann.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »
Bitte bewerten Sie den Artikel