Kredit für Kleingewerbe

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Wer in Deutschland einen Kredit für ein Kleingewerbe beantragt wird in vielen Fällen von der Bank eine Ablehnung erhalten. Aufgrund des fehlenden regelmäßigen Einkommens bieten viele Banken keinen Kredit für ein Kleingewerbe. Deshalb gilt es bei einem Kreditvergleich genau auf die Banken zu achten, die ausdrücklich auch für solche Fälle Kredite anbieten.

Abweichende Bonitätsprüfung

Da Inhaber eines Kleingewerbes über keine regelmäßigen Gehälter verfügen, läuft die Bonitätsprüfung bei einem Kredit für ein Kleingewerbe etwas anders ab. Der Kleinunternehmer muss der Bank anhand entsprechender Zahlen vorlegen, dass sein Gewerbe erfolgreich ist und er über regelmäßige Einnahmen verfügt. Hierfür legt er der Bank eine aktuelle betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) vor. Zudem muss in der Regel noch die Einkommenssteuererklärung der letzten beiden Jahre eingereicht werden. Wird der Kredit nicht bei der Hausbank beauftragt verlangt der Kreditgeber zumeist noch die Erteilung einer Bankauskunft, um bei der Hausbank entsprechende Erkundigungen einzuholen. Aufgrund der eingereichten Daten und der Auskunft bei einer Wirtschaftsauskunftei wird die Bank dann ihre Kreditentscheidung fällen. Diese Vorgehensweise macht die Bonitätsprüfung wesentlich aufwendiger, weswegen ein Kredit für ein Kleingewerbe in vielen Fällen höhere Kosten hat.

Die Alternative zum Bankkredit ist ein Privatkredit

Wer bei einer Bank mit der Kreditanfrage keinen Erfolg hat, kann auch versuchen über einen Privatkredit das benötigte Kapital zu beschaffen. Die Vergabe eines Kredit für ein Kleingewerbe läuft bei Privatpersonen in der Regel unbürokratischer ab als bei einer Bank. In den letzten Jahren sind einige Vermittlungsportale entstanden, auf denen solche Privatkredite vermittelt werden. Nach der Anmeldung auf einem entsprechenden Portal kann der Kreditsuchende dort seine Anfrage einstellen. Neben seiner persönlichen Situation kann er auch Angaben zur benötigten Kredithöhe, der gewünschten Laufzeit und dem möglichen Zinssatz machen. Potenzielle Geldgeber können sich dann die einzelnen Portale betrachten, und wenn Sie von einer Anfrage überzeugt sind, dafür Geld zur Verfügung stellen. Ist der gewünschte Kreditbetrag erreicht, erhält der Kreditnehmer durch das Portal die Summe ausbezahlt. Zu einem persönlichen Kontakt zwischen Geldgeber und Kreditnehmer kommt es dabei nicht. Das Portal zieht die monatlichen Raten per Lastschrift ein und verteilt diese dann an die Geldgeber. Das Vermittlungsportal behält für seine Dienste eine entsprechende Gebühr vom Kreditbetrag ein.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »
Bitte bewerten Sie den Artikel