Kredit für Kleinunternehmer

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Kleinunternehmer gehören, wenn es um die Vergabe von Krediten geht, nicht gerade zu den Kunden einer Bank, denen man bereitwillig die Tür aufhält. Dies gilt vor allem in wirtschaftlich unsicheren Zeiten und bei einem Kredit für Kleinunternehmer. Allerdings findet sich immer ein Aspekt, unter dem die Zeiten gerade wirtschaftlich unsicher sind, weswegen vor allem von Kleinunternehmern ein Mehr an Sicherheiten erwartet wird. Ein Kredit für Kleinunternehmer, und das gilt gleichermaßen für Selbständige und Freiberufler, ist demnach nicht immer leicht zu erhalten.

Kredit für Kleinunternehmer von der Hausbank

Bevor bei der Bank des Vertrauens ein Kreditantrag gestellt wird, sollte der Antragsteller die benötigten Unterlagen in Reih und Glied bringen. Das gilt insbesondere für die letzten Einkommenssteuerbescheide und die betriebswirtschaftliche Auswertung, kurz BWA genannt. Anhand der errechneten Kennzahlen versucht die Bank, sich ein möglichst genaues Bild von der Unternehmung des Antragstellers zu machen. Wichtige Kenngrößen sind hierbei beispielsweise Umsatz, Gewinn und vor allem der Cash Flow, denn aus diesem soll der Kapitaldienst zukünftig geleistet werden. Auch die Höhe der bereits bestehenden Verbindlichkeiten kann bei einem Kredit für Kleinunternehmer ausschlaggebend sein. Banken sind übrigens versiert im Umgang mit betriebswirtschaftlichen Auswertungen, weswegen unbedingt Wert auf Authentizität gelegt werden sollte. Auch das betriebliche Umfeld, dazu gehören beispielsweise Branche und Marktsegment, wird bei der Auswertung berücksichtig. Innerhalb dieser Bereiche wird der Betrieb des Kleinunternehmers dann auch mit anderen Marktteilnehmern verglichen. Kleinunternehmer haften in den meisten Fällen persönlich, weswegen auch entsprechende Sicherheiten vorgelegt oder gefordert werden können, lässt sich mit den oben genannten Unterlagen noch keine vertragliche Einigung erzielen. Hierbei können auch beim Kredit für Kleinunternehmer die typischen Klassiker der Besicherung herangezogen werden, wie zum Beispiel Lebensversicherung oder Immobilien.

Privatkredit als Alternative

Stellt sich die Bank bei der Vergabe von einem Kredit für Kleinunternehmer quer, ist dies noch lange kein Grund, das Handtuch zu werfen. Eine relativ neue und innovative Methode der Kreditvergabe findet sich nämlich im Internet: Der Privatkredit. Hierbei werden Privatpersonen zu Kreditgebern, deren Konditionen oftmals weit günstiger sind als jene von Banken und anderen Kreditinstituten. Auf speziellen Vermittlungsplattformen kann man sich als Kreditsuchender anmelden und darlegen, wie es um die eigene Situation bestellt ist. Jedoch empfehlen sich auch hier genaue Angaben, damit das Kreditgesuch und nicht zuletzt man selbst als glaubwürdig erscheint. Da es im Internet mehrere Anbieter für Privatkredite gibt, sollte auch hier vorab ein Vergleich der jeweiligen Konditionen vorgenommen werden. Besonderes Augenmerk ist auf das jeweilige Gebührensystem zu richten: Wie hoch sind die Beträge und wann werden sie fällig? Den Vorzug sollte ein Kreditnehmer solchen Portalen geben, die erst bei erfolgreicher Vermittlung Gebühren erheben.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »
Bitte bewerten Sie den Artikel