Kredit für Studenten ohne Schufa

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Ein Kredit für Studenten ohne Schufa ist nicht leicht zu bekommen. Der wichtigste Grund dafür ist, dass oft keine ausreichenden Sicherheiten vorhanden sind. Deshalb wird ein Kredit für Studenten ohne Schufa meist abgelehnt.

Voraussetzungen

Jeder Kreditnehmer, der bei einer deutschen Bank oder Sparkasse einen Ratenkredit beantragen möchte, muss dafür eine gute Bonität nachweisen können. Diese ist in der Regel immer dann gegeben, wenn sowohl ein festes Einkommen als auch eine einwandfreie Schufaauskunft nachgewiesen werden können. Deshalb wird ein Kredit für Studenten ohne Schufa nur dann möglich sein, wenn der Antragsteller zusätzliche Sicherheiten besitzt. Hierfür käme zum Beispiel die Übernahme einer Bürgschaft durch die Eltern oder den Ehepartner infrage.

Diese Personen könnten jedoch auch als Mitantragsteller auftreten. Dadurch würden sich die Chancen auf einen Kredit für Studenten ohne Schufa meist deutlich erhöhen. Sowohl für Bürgen als auch für Mitantragsteller gilt jedoch der Grundsatz, dass sie diese Aufgabe nur dann übernehmen können, wenn sie selbst über eine ausreichende Bonität verfügen. Kann kein Bürge oder kein Mitantragsteller gefunden werden, käme eventuell auch eine Immobilie oder eine Kapital-Lebensversicherung als Kreditsicherheit infrage.

Alternativen

Wenn die Suche nach einem Bankkredit erfolglos war, könnten die betreffenden Studenten auch über verschiedene Alternativen nachdenken. Dabei wäre in erster Linie an einen Kreditvermittler zu denken. Personen, die diese Aufgabe übernehmen, verfügen oft über jahrelange Erfahrungen in diesem Bereich und arbeiten mit den verschiedensten in- und ausländischen Banken zusammen. Aus diesem Grunde haben sie meist einen genauen Überblick über den Markt und können so auch noch in schwierigen Fällen helfen und einen passenden Kreditgeber finden. Hierbei sollte jedoch unbedingt auf die Seriosität des Kreditvermittlers geachtet werden.

Immer dann, wenn bereits vor der eigentlichen Kreditvermittlung irgendwelche Gebühren in Rechnung gestellt werden, ist besondere Vorsicht geboten. Dann handelt es sich in den meisten Fällen um einen unseriösen Kreditvermittler, von dem besser Abstand genommen werden sollte. Unter bestimmten Voraussetzungen wäre auch ein Kredit für Studenten ohne Schufa aus dem Ausland möglich. Dieser kommt in der Regel aus der Schweiz und steht auch deutschen Staatsbürgern offen. Solch ein Kredit ist vor allem dadurch gekennzeichnet, dass bei der Antragstellung keine Anfrage bei der Schufa gestellt und ein bewilligter und ausgezahlter Kredit auch niemals dorthin gemeldet wird.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Schweizer Banken keinerlei Sicherheiten für den Kredit verlangen. Gerade weil die Schufaauskunft fehlt, wird besonderer Wert auf andere Bonitätsmerkmale wie zum Beispiel ein festes Einkommen gelegt. Dieses muss grundsätzlich immer aus einer Tätigkeit als Arbeitnehmer stammen. Aus diesem Grunde haben Studenten hier in der Regel wenig Chancen. Eine Ausnahme bestünde lediglich dann, wenn sie ein Fern- oder Teilzeitstudium absolvieren und nebenher noch eine Arbeitnehmertätigkeit ausüben, mit der sie ein Einkommen erzielen, das über der gesetzlichen Pfändungsfreigrenze liegt.

Dann wäre eventuell auch ein Kredit für Studenten ohne Schufa aus der Schweiz möglich. Dieser wird nach der Bewilligung in der Regel sehr schnell ausgezahlt und muss anschließend in gleichmäßigen monatlichen Raten über einen genau festgelegten Zeitraum zurückgezahlt werden. Ob darüber hinaus noch Sondertilgungen möglich sind, entscheidet jeder Kreditgeber individuell. Entsprechende Vereinbarungen können zu Beginn der Laufzeit getroffen werden.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »
Bitte bewerten Sie den Artikel