Kredit für Verschuldete

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Ob ein Kredit für Verschuldete vergeben werden kann, hängt von zahlreichen ganz unterschiedlichen Faktoren ab. Dabei dürften vor allem die Höhe und der Grad der Verschuldung eine entscheidende Rolle spielen. Generell muss jedoch festgestellt werden, dass sich die meisten deutschen Banken und Sparkassen mit einem Kredit für Verschuldete sehr schwer tun.

Raten- und Dispokredite von der Bank

Verschuldung beginnt im Prinzip schon ab dem Zeitpunkt, wo ein Konto im Minus ist oder wo bereits ein anderer Kredit aufgenommen wurde. In Deutschland wird jeder Kredit an die Schufa gemeldet. Hat der betreffende Kunde dann den Wunsch, einen weiteren Kredit aufzunehmen, kann die Bank genau sehen, ob und in welchem Umfang bereits andere Kredite vorhanden sind und ob diese Kredite ordnungsgemäß zurückgezahlt werden.
Personen, die nur ihren Dispokredit in Anspruch genommen und sonst keine weiteren Schulden haben, können vor allem dann einen Kredit für Verschuldete bekommen, wenn sie ein regelmäßiges Einkommen als Arbeitnehmer nachweisen können. Dieses Einkommen muss außerdem so hoch sein, dass es Bedarf auch pfändbar wäre.

Kredite ohne Schufa

Vor allem für verschuldete Personen bieten sich auch die sogenannten Kredite ohne Schufa aus dem Ausland an. Diese Kredite werden in der Regel von Schweizer Banken vergeben und sind auch für deutsche Staatsbürger erhältlich. Diese müssen dazu volljährig sein und eine Tätigkeit als Arbeitnehmer ausüben. Für Selbständige, Freiberufler, Hausfrauen, Arbeitslose und Studenten ist in der Regel kein Kredit ohne Schufa möglich. Dies gilt auch dann, wenn sich der Arbeitnehmer noch in der Probezeit befindet oder wenn er bei einer Zeitarbeitsfirma beschäftigt ist.
Ein Kredit ohne Schufa hat den großen Vorteil, dass er grundsätzlich immer ohne Schufaauskunft vergeben wird. Auch ein bewilligter Kredit wird nicht dorthin gemeldet.
Nach seiner Auszahlung muss der Kredit für Verschuldete in gleichmäßigen monatlichen Raten an den Kreditgeber zurückgezahlt werden. Dies ist durchaus auch per Postanweisung möglich.

Umschuldung

Oft besteht bei der Aufnahme eines Kredites für Verschuldete auch der Wunsch, mit diesem Kredit einen anderen Kredit vorzeitig abzulösen und so eine Umschuldung durchzuführen. Dies ist vor allem dann sinnvoll, wenn der Zinssatz des neuen Kredites günstiger ist als der Zinssatz des alten Kredites. Dabei sollte jedoch unbedingt darauf geachtet werden, dass eine Umschuldung nicht zu oft durchgeführt wird, dann das sehen die Banken überhaupt nicht gern.
In diesem Falle wäre es dann eher ratsam, auf einen Kredit für Verschuldete zu verzichten und statt dessen eine Schuldnerberatung aufzusuchen. Dies gilt besonders dann, wenn die Schulden so hoch sind, dass sie nicht mehr mit eigenen Mitteln und mit eigener Kraft getilgt werden können. Eine Schuldnerberatung vergibt zwar grundsätzlich keinen Kredit für Verschuldete, kann jedoch durchaus dabei helfen, wieder Grund in die persönlichen Finanzen zu bringen und damit den Weg frei machen für einen persönlichen Neuanfang ohne Schulden.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »
Bitte bewerten Sie den Artikel