Kredit ohne Arbeitsnachweis

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Es ist sehr schwer, einen Kredit ohne Arbeitsnachweis zu erhalten, doch es muss nicht komplett ausgeschlossen werden. Die Banken benötigen normalerweise einen Nachweis über das Einkommen und über die feste Anstellung. Viele Kreditinteressenten fragen sich, worum es bei dem Kredit ohne Arbeitsnachweis geht.

Darunter wird verstanden, dass ein Kredit bei einem Kreditgeber angefragt werden kann, ohne dass die regelmäßige Beschäftigung zu beweisen ist. Oftmals handelt es sich für die Kreditgeber bei dem regelmäßigen Einkommen aus der Arbeit um die hauptsächliche Sicherheit, wenn ein Kredit vergeben werden soll. Die Festanstellung ist auch eine wichtige Voraussetzung, wenn es den Kredit ohne Schufa betrifft. Der Kredit ohne Arbeitsnachweis ist somit relativ selten möglich.

Wo gibt es einen Kredit ohne Arbeitsnachweis?

In der heutigen Zeit werden die Kredite nicht mehr nur bei den Banken beantragt, denn sogar bei einem Versandhandel besteht die Option einer Zahlung in Raten. Natürlich wird an dieser Stelle kein Bargeld vergeben, sondern die Kreditsumme ist für eine Ware, die privat benötigt wird. Ein Arbeitsnachweis muss bei einem Versandhandel so gut wie nie vorgelegt werden. Ein Versandhandel hat hier die Ware als Sicherheit, denn solange diese nicht komplett abbezahlt wurde, gehört diese dem Verkäufer.

Ohne einen Arbeitsnachweis gibt es keinen Barkredit

Wünscht ein Kreditinteressent Bargeld und er kann keinen Arbeitsnachweis vorlegen, dann müssen andere Sicherheiten gestellt werden. Zum Beispiel kann ein Bürge mit in den Vertrag, doch dieser muss dann solvent sein und das Einkommen nachweisen können. Der Kredit ohne Arbeitsnachweis ist auch dann möglich, wenn weitere Sicherheiten wie zum Beispiel Einnahmen aus einer Miete oder eine Lebensversicherung mit Wert nachweisbar sind. Generell spielt ein Arbeitsnachweis eine wichtige Rolle, doch er ist nicht immer das einzige Kriterium.

Allgemeine Informationen zu dem Kredit ohne Arbeitsnachweis

Wird ein Kredit beantragt, dann ist ein geregeltes Einkommen die wichtigste Voraussetzung und aus diesem Grund ist der Kredit ohne Arbeitsnachweis eine richtige Herausforderung. Jede Bank möchte sichergehen, dass diese ihr Geld wieder zurückerhält und hierfür werden Unterlagen geprüft. Das geregelte Einkommen aus einem festen Arbeitsverhältnis spielt dabei die wichtigste Rolle. Der Arbeitsnachweis kann eben genau dies beweisen und ohne diesen könnte es sein, dass der Kreditinteressent ohne Arbeit ist.

Wer allerdings ohne Arbeit ist, der sollte auch keinen Kredit erhalten, denn die monatliche Rate kann nicht bezahlt werden. Sollte kein regelmäßiges Einkommen nachweisbar sein, dann gibt es keinen Kredit von einer seriösen deutschen Bank. Die Banken hinterfragen aus diesem Grund genau, weshalb kein Arbeitsnachweis vorgelegt werden kann. Ein Kredit ohne Arbeitsnachweis kann dann eventuell nur von zwei Kreditnehmern unterzeichnet werden oder eine andere Person wird aufgenommen.

Eine weitere Person haftet dann mit für die Ratenzahlung und muss diese im Fall der Fälle auch bedienen. Wird ein Kredit im Ausland angefragt, dann sind die Prüfungen der Unter Unterlagen nicht ganz so ausführlich. Insgesamt ist zu beachten, dass es nicht zu einer Überschuldung kommt.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »
Bitte bewerten Sie den Artikel