Kredit trotz Elterngeld

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Viele Eltern haben oftmals das Problem, dass es mit der Zeit zu einigen wichtigen Anschaffungen kommt. An dieser Stelle fragen sich die Eltern oft, ob es den Kredit trotz Elterngeld gibt. Wer Elterngeld bezieht, der erhält von seinem letzten Einkommen noch über 60 Prozent. Insgesamt hängt eine Kreditgenehmigung für den Kredit trotz Elterngeld allerdings von verschiedenen Faktoren ab.

Das Elterngeld ist nicht pfändbar

Es besteht keine Aussicht, wenn eine Mutter Elterngeld bezieht, aber alleinerziehend ist. Selbst wenn die Möglichkeit bestehen würde, dass diese sich die Raten von dem Kredit leisten könnte. Die Möglichkeiten sind bei Paaren wieder anders. Die Partner können zusammen einen Antrag für einen Kredit stellen, gerade wenn die Mutter über das Elterngeld verfügt und der Vater weiterhin einer Beschäftigung mit regelmäßigem Einkommen nachgeht. Die Bank erstellt eine Haushaltsrechnung und prüft damit, ob das zur Verfügung stehende Einkommen genügt. Nur der Vater hat an dieser Stelle ein pfändbares Einkommen und dieses muss dementsprechend hoch sein, wodurch der Kredit auf das Einkommen abgestellt wird. Das Elterngeld wird nicht angerechnet, nachdem es nur über einen bestimmten Zeitraum bezahlt wird. Viele Mütter wollen noch länger die Kinder erziehen und dann fällt das Elterngeld weg. In diesem Fall bleibt dann nur noch das Einkommen von dem Alleinverdienenden Vater für sämtliche Ausgaben. Für die Banken besteht an dieser Stelle ein erhöhtes Risiko, weil das Einkommen für die Raten dann eventuell nicht ausreicht.

Gibt es bereits vorhandene Verpflichtungen?

Viele Eltern haben gemeinsam zu der Zeit, wo beide berufstätig waren, einen Kredit aufgenommen. An dieser Stelle wird es sehr schwer, einen weiteren Kredit trotz Elterngeld zu erhalten. Nachdem zu der Elternzeit dann etwas Einkommen fehlt, können die Verpflichtungen der Raten oft nur schwer bezahlt werden. Hier kann das Paar zu der Bank gehen und um einen Gesprächstermin bitten. Es wird lieber nach einer Lösung gesucht, als dass ein erneuter Kredit trotz Elterngeld aufgenommen wird. Bei vielen Banken besteht die Möglichkeit, dass die Kreditraten für einen ausgemachten Zeitraum gestundet werden oder dass die monatlichen Raten nochmal angepasst und somit leistbar werden.

Allgemeine Informationen zu dem Kredit trotz Elterngeld

Zwar ist das Elterngeld immer eine feste Größe, doch durch die Befristung und nachdem es nicht pfändbar ist, tun sich die Banken damit sehr schwer. Viele Eltern glauben, dass diese die Kreditraten ohne Probleme tilgen können, doch der Kredit trotz Elterngeld ist nicht einfach zu erhalten. Durch das Elterngeld sind die Eltern in der Elternzeit wirklich finanziell etwas abgesichert, doch die Befristung liegt nun mal bei maximal 14 Monaten. Stellen die Partner somit gemeinsam eine Kreditanfrage, dann wird das Elterngeld nicht in die Berechnung aufgenommen. Eine Möglichkeit ist oft, dass ein Kredit mit einer sehr kurzen Laufzeit gewählt wird, wobei die Befristung von dem Elterngeld nicht überschritten wird. Ansonsten muss der andere Partner über ein sehr hohes monatlich festes Einkommen verfügen. Oft ist für den Kreditgeber auch eine Bestätigung ausreichend, dass beispielsweise eine Mutter nach der Elternzeit wieder in den Beruf einsteigt. In dieser Bestätigung von dem Arbeitgeber muss auch erwähnt werden, was die Mutter dann wieder für einen Verdienst hat.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »
Bitte bewerten Sie den Artikel