Ratenkredit umschulden

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Viele Personen, die ihren Kreditvertrag vor einigen Jahren abgeschlossen haben, lesen die Konditionen heute mit großem Unbehagen. Heutige Darlehensangebote versprechen zum einen wesentlich flexiblere Konditionen, zum anderen aber auch deutlich niedrigere Zinsen. Die Rettung soll eine sogenannte Umschuldung bringen. Aber man sollte nicht jeden Ratenkredit umschulden. Dabei gilt es auf eine Vielzahl von Details zu achten.

Einen Ratenkredit umschulden: Was bedeutet das konkret?

Wer seinen Ratenkredit umschulden möchte, der will eigentlich ein neues Darlehen aufnehmen und damit seinen alten Kredit auf einen Schlag abbezahlen. Die Idee dahinter ist: Die Zinsen für das neue Darlehen sind geringer und man kann unter Umständen eine längere Laufzeit wählen, weshalb die monatliche Ratenbelastung sinken würde. Man hofft also auf einen finanziellen Vorteil. Möglich machen soll die vorzeitige Rückzahlung des alten Kredits die Sondertilgungsklausel.

Den alten Ratenkredit umschulden: Gebühren frühzeitig berechnen

Es gibt mehrere Probleme, die man dafür lösen muss, seinen alten Ratenkredit umschulden zu können. Zum einen erlauben es nicht alle neuen Darlehensverträge, diese Gelder für eine Umschuldung zu verwenden. Insbesondere, wenn man mit der Idee spielt, den neuen Kredit bei der Bank zu nehmen, bei der man schon den alten hat, könnte es passieren, dass der Sachbearbeiter daraufhin weist, dass man das neue Darlehen nicht zur Umschuldung des alten Kredits verwenden darf.

Da man in der Regel aber einen Kredit finden wird, der für die Umschuldung geeignet ist, spielt ein anderer Bank eine gewichtigere Rolle: Nicht immer bringt die Umschuldung tatsächlich einen finanziellen Vorteil. Schuld sind die Gebühren, die bei einer Sondertilgung anfallen können. Die vorzeitige Rückzahlung eines Darlehens ist nicht im Interesse der Bank (ihr entgeht ein Zinsgewinn), deswegen versucht sie die Menschen von dem Plan Ratenkredit umschulden davon abzubringen, dass sie hohe Gebühren für die Sondertilgung nimmt. Sind diese so hoch, dass sie den Zinsvorteil durch die Sondertilgung ausgleichen, macht die Umschuldung keinen Sinn mehr. In diesem Fall sollte man überprüfen, ob eine Teilumschuldung zumindest einen Teil des gewünschten Plans umsetzt. Teilumschuldung bedeutet, man löst nicht das ganze Darlehen, sondern nur einen Teil mittels Sondertilgung ab. Dabei gibt es oft vergünstigte Bearbeitungsgebühren, weswegen auf diesem Weg zumindest ein kleiner finanzieller Vorteil entstehen könnte.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »
Bitte bewerten Sie den Artikel